SPIELLEUT ` SAUENSCHEUCHER

 

 

DAS SIND WIR

NÄCHSTER AUFTRITT

Und der nächste Auftritt ruft ...

 

Wann? -> 04. August 2019

Wo? -> Altenahr

 

Wie jedes Jahr werden wir im Rahmen des Burgenfestes zu Altenahr am Hotel zur Post aufspielen. Das Hotel zur Post lädt zu Reibekuchen und Getränken ein und wir, die Spielleut' von Porcae Pellere sorgen für die musikalische Untermalung an diesem Sonntag.

 

TERMINE

 

Nähere Infos zu diesen Auftritten folgen.

Interesse geweckt?

Dann kommt zahlreich zu den Auftritten und erfreuet euch am künstlerischem Programm. :)

Weitere Informationen zu den einzelnen Auftritten folgen demnächst unter der Rubrik "Nächster Auftritt" (einfach nach oben scrollen oder unter dem Menüpunkt "Veranstaltungen" schauen).

Information

Bilder und Videos dürfen uns gerne über unsere E-Mail zugesendet werden. Sollte dies geschehen, werden diese in "Galerie" gezeigt, hierfür bitten wir euch unter dem Bild, was ihr uns sendet, euren Namen und (wenn möglich) den Ort der Aufnahme zu schreiben, damit dies auch datenrechtlich stimmt.

 

es grüßen die Spielleut´ von

MARKTSTAND

   

 

Aus allen Winden

Nach nun 4 Jahren unseres Bestehens sind wir 2016 ins Tonstudio gezogen: "Aus allen Winden" heisst die Scheibe und ist seitdem erhältlich.

Auf der CD befinden sich sowohl laute, als auch Gesangsstücke.

 

 
     

JETZT BESTELLEN

Uns gibt es auch zum einlegen in euren CD-Spieler.

Einfach jetzt hier die CD bestellen und 14 Stücke mit Gesang und unser großen Zahl an Instrumenten genießen.

Zusätzlich dazu gibt es einen schönen Aufkleber von uns.

Preis: 10€ (zzgl. Versandkosten) (*Versandkosten belaufen sich auf etwa 2,95€)

Für eine einfache Bearbeitung eurer Bestellung(en) wäre es gut, wenn die Lieferadresse für die CD direkt mitgeschickt wird. Diese E-Mail wird sofort bearbeitet und anschließend gelöscht, sodass die Adresse nur für den Versand gebraucht wird. Der genau zu zahlende Betrag wird per E-Mail mitgeteilt (reine CD-Kosten und Versandkosten).

 

 

 

LETZTE AUFTRITTE

Frankenthal

 

900 Grundsteinlegung Erkenbertkloster wurde hier gefeiert und im Rahmen des Mittelaltermarktes rund um die Ruine samt Rathaus haben wir, zusammen mit der Formatio Dopo Domani den Markt mit Musik bereichert. Das Gaukler Duo Meli Melo sorgte für akrobatische und humorvolle Untermalung der Festivitäten. Auch Malonius, der Gaukler sorgte für derartige Shows, bei denen auch das Publikum gefordert wurde. Bei strahlendem Wetter wurde das Wochenende in Frankenthal zur der Attraktion schlechthin.

 

Gernsbach

800 Jahre Stadt Gernsbach ... Ein Jubiläum welches die Stadt in den Ausnahmezustand versetzte. Die gesamte Altstadt an der Murg wurde zum Ort der Veranstaltung und wir mit dem Mittelaltermarkt am Alten Rathaus mittendrin. Das Wetter meinte es an einem Tag allerdings nicht gut mit uns und bescherte uns "Land unter", jedoch war es letztenendes eine sehr gelungene Verstanstaltung, die am Samstag sogar mit einem Feuerwerk bereichert wurde.

 

Wir haben uns gefreut an diesen beiden Veranstaltungen zugegen gewesen zu sein und freuen uns schon auf die folgenden die kommen werden.

BESTAUNET UNS

Wer tolle Videos von uns hat kann uns dieses gerne zukommen lassen und wenn man einverstanden ist würden wir das gerne hier verlinken bzw. veröffentlichen.

Pressemeldungen

Hier werden demnächst Artikel der Auftritte und Veranstaltungen, wo wir gespielt haben zum lesen verlinkt.

Neue Instrumente (Djembe + Piccolino Flöte)

Und wieder halten neue Instrumente Einzug in unsere Gefilde ...

 

Djembe

 

 

Diese schöne Djembe von der Firma Meinl wird uns ab jetzt begleiten und unseren Lieder einen schönen Pepp verpassen.

Speziell bei den leisen Stücken wird sie zum Einsatz kommen

 

Wir haben lange überlegt ob wir uns dazu entschließen wollen diese Anschaffung zu tätigen.

Was soll man sagen? --- Wir haben es gemacht (sehr zur Freude von unserem Schlagwerker Tillurius)

 

 

Piccolino Flöte

 

Auch haben wir unser Flöteninventar um eine kleine Piccolino Flöte erweitert, die ebenfalls bei den leiseren Stücken zum Einsatz kommen wird.

Gespielt wird diese Flöte von allen die es können, also alle außer Tillurius, der hat ja die Djembe. :)

FREUNDE UND MEHR

UNSERE INSTRUMENTENBAUER

 

Besuchet uns auch auf ...