An Christi Himmelfahrt und dem dazugehörigen Wochenende rief (wie all die Jahre) die Festung Ehrenbreitstein zu den Historienspielen - HÀndler, Lagergruppen sowie Musikanten eilten aus dem ganzen Land herbei um dem Spektakel Leben einzuhauchen.
Auch wir gehören seit einigen Jahren zum Programm und so sorgten wir zwischen den Festungsmauern fĂŒr die KlĂ€nge aus lĂ€ngst vergangenen Zeiten.

Die Historienspiele bieten seither folgende zeitliche Epochen der Festung an:
- das Mittelalter
- die Kelten
- die Römer
- die Preußen

.. und so kam einjeder in den Genuß einen Einblick in jede der Epochen zu erhaschen.

Wir bedanken uns bei dem kompletten Orga-Team fĂŒr das diesjĂ€hrige Event.

(In KĂŒrze: Videobericht ĂŒber die Historienspiele - LINK folgt)
Bereits das zweite jahr in Folge luden die Nussfreunde aus dem Burgloch ... Ă€hm ne, die Burgfreunde aus Nußloch zum Mittelaltermarkt ein.
Zusammen mit Patapan (Musikanten), den Gauklern Timelino sowie Fraxinus, als auch mit den Firestones, den MĂ€rchenerzĂ€hlern, den zahlreichen MarktstĂ€nden sorgten wir fĂŒr die allbekannte AtmosphĂ€re.
Das Treiben auf der Festwiese war ĂŒberwĂ€ltigend - genau so wie es sein sollte (und auch das Wetter hat mitgespielt).

Wir danken den Burgfreunden und der Gemeinde, das der Markt so schön geworden ist.
Am vergangenem Wochende (27.-28.04.) waren wir in Gernsbach zum 15. Mittelaltermarkt auf der Murginsel.
Trotz des schlechten Wetters die Tage zuvor hatten wir strahlenden Sonnenschein und warme Temperaturen, was sich entsprechend
auch im Publikum widerspiegelte - der Markt wurde zahlreich besucht.

Das mittelalterliche Flair wurde durch eine HĂ€ndlermeile, eine Gastromeile, Lagergruppen und Handwerkerzelte auf die Insel gezaubert.
Zusammen mit den anderen KĂŒnstlern (unten aufgefĂŒhrt) sorgten wir fĂŒr die gewisse AtmosphĂ€re, welche sich auch in diesem Jahr in
feuriger Pracht am Samstagabend darbot.

Die weiteren KĂŒnstler auf dem Markt:
- Raynmar, mit seiner Spielmannschule
- Lady Mariann, auf dem Hochseil und dem Feuertanz
- Tanzgruppe Chorus Pyramis, mit atemberaubenden TĂ€nzen
- Ragnar, der Puppenspieler
- MÀrchenerzÀhlerin Rabenstern

Ein großer Dank geht wie immer raus an Pro History fĂŒr die Orga, an das gesamte Marktvolk und natĂŒrlich an euch, dem Publikum.
Ostern 2024 - unser Saisonauftakt.
Wie im vergangenem Jahr waren wir auf Schloss Dornberg in Groß-Gerau im Rahmen des Historischen Osterfestes zu hören und zu sehen.
Bei bestem Wetter (an zumindest den ersten beiden Tagen) war der Markt gut besucht und wir sorgten neben den anderen KĂŒnstlern (unten aufgefĂŒhrt) fĂŒr gute Stimmung.
Euch, dem ehrenwerten Volk, wurde in mittelalterlicher Manier allerley Waren feilgeboten und die Weise gezeigt wie gekÀmpft wurde.
Alles in allem war es ein gelungener Saisonauftakt fĂŒr uns und wir freuen uns auf die nĂ€chsten Auftritte.

Folgende KĂŒnstler waren zugegen:
- Ranjid, mit seiner Spielmannschule, wo die Maiden und Recken gemeinsam Instrumente erlernen konnten
- das Gauklerduo Forzarello, die diversen Shows an zwei Tagen einjeden in Staunen versetzten (ob mit Jonglage, ZauberEI oder aber Komik)
- das Piratenduo The Two Ticks, welche neben eigenen Liedern ĂŒber das Piratenleben auch Irish Folk anstimmten
- die SeiltÀnzerin Mariann, die auf dem Hochseil allerley der anmutigen Bewegungen und waghalsigen Akroatik zu zeigen wusste
- die Böhmische Ritterschaft, eben jene die zeigten wie sich im Mittelalter duelliert wurde
- Ragnar, der Puppenspieler mit seinem Wasserdrachen
- die Tribaldancegruppe Zariefe, welche derer TĂ€nze darbot, wo selbst die Kleinsten gefragt waren mitzumachen

Wir bedanken uns abschließend noch bei allen Mundschenken, allen HĂ€ndlern, allen Lagergruppen, dem ORGA-Team rund um Pro History und natĂŒrlich euch, dass ihr so zahlreich erschienen seid.